Kauf einer Reitimmobilie

Der Kauf einer Reitimmobilie ist gar nicht so leicht. Zwar ist das Immobilienangebot zunächst unüberschaubar groß, doch je konkreter Ihre Anforderungen an die eigene Reitanlage werden, desto schwieriger wird die Auswahl. Dabei muss die Reitimmobilie nicht von Anfang an perfekt sein – aber Sie sollte grundsätzlich zu Ihnen und Ihrer Geschäftsidee passen.

Reitanlagen finden

Ob Sie pachten oder kaufen möchten: das Angebot an Reitimmobilien ist riesengroß. Zu finden sind Reitanlagen in allgemeinen und spezialisierten Immobilienportalen sowie im Register für Zwangsversteigerungen. Auch der Weg zu einem spezialisierten Makler lohnt sich immer. Und je mehr Pferdehöfe Sie gesehen haben, desto konkreter können Sie ihre Objektanforderungen formulieren: doch das braucht seine Zeit.

Das Geschäftskonzept

Eine Reitanlage für den eigenen Pensionsbetrieb, Ponyferien auf dem Reiterhof, eine exklusive Pferdezucht in Alleinlage oder Reitunterricht für Kinder im Ort: welche Geschäftsidee verfolgen Sie? Erst wenn das Geschäftskonzept feststeht, können die Anforderungen an die Reitimmobilie genau definiert werden. Haben Sie sich auf eine Immobilie festgelegt, muss die Finanzierung geklärt werden. Als Existenzgründer benötigen Sie einen guten Businessplan, der die Geschäftsidee, Ihre Person und die Entwicklung des Vorhabens beschreibt und Dritte mitzureißen weiß. Außerdem muss ein Kapitalbedarfsplan, eine Rentabilitätsvorschau und ein Liquiditätsplan noch vor dem Kauf einer Reitimmobilie aufgestellt werden, um die ersten Jahre Ihres Betriebes sicherzustellen.

Betriebsbesichtigungen

Auch bei der Planung von Baumaßnahmen auf einer Reitanlage gibt eine Betriebsbesichtigung schnell Aufschluss darüber, welche Bauplanungen durch den Betriebsleiter in naher Zukunft zu realisieren sind. Denn zum Werterhalt und zur Sicherung der Attraktivität einer Reitanlage, sind regelmäßige Investitionen unerlässlich. Die Anforderungen gehen hier zunehmend in Richtung artgerechter Haltung und höherer Kundenorientierung. Neben Facharchitekten helfen auch Betriebsberater mit unabhängiger Bauberatungen gerne weiter.

Harms | Pferdeprofis gut beraten

Dies könnte Sie auch interessieren:

Gründungsberatung | Finanzierung von Reitanlagen