Sie befinden sich hier:

Coaching für Pferdebetriebe

Coachings unterstützen Selbstständige in der Pferdebranche in besonders herausfordernden Lebenssituationen. Dadurch können Denkblockaden aufgelöst und Entscheidungen leichter werden und für ein gutes Gefühl in der Umsetzung gesorgt werden. Coachings helfen Teams zu stärken, damit wieder alle an einem Strang ziehen. Besonders bei Generationswechseln auf Pferdebetrieben sind Coachings die Voraussetzung für einen harmonischen Prozess, der alle Beteiligten mitnimmt.

Beratung & Coaching

Als erfahrene Unternehmensberatung legen wir Optimierungspotenziale in den Betrieben souverän frei. So haben wir viele Mandanten auf dem Weg zu wirtschaftlichem Erfolg begleitet. Aber der klassische Beratungsansatz stößt an Grenzen, wo persönliche Einstellungen, Beziehungen oder Ängste Weiterentwicklungen behindern. Dann braucht es eine Unterstützung durch Coaching.

Klarheit erlangen

Coachings helfen besondere Lebenssituationen zu meistern. In strukturierten Gesprächen werden Problemfelder angesehen und Lösungsansätze gesucht. Meist sind die erforderlichen Ressourcen für die Lösung beim Klienten bereits vorhanden und müssen lediglich freigesetzt werden. Genau hier setzt der Coach an. Coachings stellen also Hilfe zur Selbsthilfe dar.

Themenfelder

Typische Themen sind: Warum ist das Verhältnis zu manchen Kunden schwierig? Wieso entstehen Spannungen innerhalb des Teams? Weshalb lösen bestimmte Gespräche Stress aus? Welche Umstände sorgen für eine ständig unterschwellige Unzufriedenheit? In gezielten Gesprächen lassen sich Blockaden auflösen und damit die eigene Position neu definieren.

Gesprächsbasiertes Coaching führt zu

mehr Klarheit für die eigenen Entscheidungen

harmonischeres Miteinander im Team

mehr Zufriedenheit beim Generationswechsel

Einzelcoaching

Selbstständige stehen im Spannungsfeld zwischen privatem und beruflichem, welches vergleichbar mit dem gehobenen Management großer Unternehmen ist. Im gehobenen Management sind Coachings längst zum Standard geworden, weil sie helfen den Blick zu klären, Entscheidungen zu treffen und mit gutem Gefühl durchzusetzen. Deswegen sind Einzelcoachings eine sinnvolle Investition in die unternehmerische Weiterentwicklung.

Teamcoaching

Coachings sind sehr hilfreich, wenn neue Teams zusammengestellt oder bestehende Teams einem Veränderungsprozess unterworfen werden, also z. B. bei Betriebsübernahmen. Mit Teamcoachings lassen sich die Rahmenbedingungen von Kommunikationsstrukturen und Gesprächskultur verbessern. Damit reduzieren sich Spannungen im Team und eine sehr hohe Zufriedenheit der Akteure wird erreicht. Ein gutes, eingespieltes Team ist Goldwert.

Generationenwechsel

Bei einem Generationswechsel treffen oft unterschiedlichste Sichtweisen aufeinander. Der Erfahrung nach scheitern Generationswechsel seltener an organisatorischen Sachthemen, sondern viel häufiger an emotionalen Auseinandersetzungen. Mit einem Coach wird die Kommunikation in der Familie offener und respektvoller, so dass ein gemeinsames Ziel entwickelt werden kann. Dies erleichtert den Generationswechsel und stärkt letztlich den Familienzusammenhalt.

Coaching für mehr Zufriedenheit

Was ist systemisches Coaching

Das systemische Coaching versteht die Beziehungen zwischen den Lebensbereichen und den beteiligten Akteuren als ein enges Geflecht. Aus unterschiedlichen Anforderungen entstehen naturgemäß Spannungen. Beispielsweise haben Kunden andere Bedürfnisse, als der Dienstleister.

Lösungsansätze durch das Coaching bestehen nicht primär in der Veränderung äußerer Umstände, sondern in der Neupositionierung der eigenen Einstellung. Denn die Einstellung der Kunden lässt sich nicht verändern, wohl aber die eigene Sichtweise. Das systemische Coaching will also die eigene Denkweise erkennen lassen, damit der Klient die Lösung für sich selbst entwickeln kann.

Rebekka Harms - Coaching für Pferdebetriebe - Pferdeprofis gut beraten
Professionell begleitet

Durch die anspruchsvolle Ausbildung zum systemischen Coach – in Kombination mit Pferdeverstand – erhältst du eine hochwertige Unterstützung bei unterschiedlichsten Problemstellungen. Ob bei Spannungen zu Kunden, der Familie oder einem unguten Gefühl der Selbstständigkeit gegenüber, wir hören uns dein Anliegen in Ruhe an. In einem kostenfreien Erstgespräch klären wir, welche Unterstützung du durch ein systemisches Coaching für deine Situation bekommen kannst.

Coaching für Pferdebetriebe – kostenfreies Erstgespräch anfragen

Rebekka Harms - Coaching für Pferdebetriebe

Rebekka Harms

Mindset Coach

Qualifikationen

Dipl.-Sportwissenschaftler
Systemischer Coach | INeKO Institut Uni Köln
Trainer C-Basissport Reiten

    Name*

    E-Mail*

    Telefon*

    Spamschutz: Bitte löse das Quiz.

    *Pflichtfelder

    Rebekka Harms - Coaching für Pferdebetriebe

    Rebekka Harms

    Mindset Coach

    Qualifikationen

    Dipl.-Sportwissenschaftler
    Systemischer Coach | INeKO Institut Uni Köln
    Trainer C-Basissport Reiten

    Coaching für Pferdebetriebe – kostenfreies Erstgespräch anfragen

      Name*

      E-Mail*

      Telefon*

      Spamschutz: Bitte löse das Quiz.

      *Pflichtfelder